So schützen Sie Ihre Augen bei der täglichen Bildschirmarbeit

 In Allgemeines

Viele Menschen sitzen berufsbedingt mehrere Stunden pro Tag vor dem Bildschirm. Doch die stundenlange Bildschirmarbeit stellt eine enorme Belastung für die Augen dar, sodass sich mit der Zeit auch das Sehvermögen verschlechtern kann. Wir erteilen Ihnen in unserem heutigen Ratgeber ein paar wertvolle Tipps für eine augenschonende Arbeit am PC und verraten Ihnen, warum sich der Kauf einer hochwertigen Blaulichtfilter-Brille durchaus für Sie auszahlen kann.

Legen Sie regelmäßige Pausen ein

Wenn Sie über mehrere Stunden hinweg konzentriert arbeiten müssen, so sollten Sie Ihren Augen regelmäßige Pausen gönnen. Legen Sie daher nach jeder Stunde eine zehnminütige Pause ein, damit Ihre Augenlider sanft gelockert werden. Zusätzlich wird empfohlen, sich alle zwanzig Minuten von dem Bildschirm abzuwenden und für zwanzig Sekunden einen entfernten Punkt zu fixieren. So können Sie Ihr Sehvermögen trainieren und der Entstehung einer Sehstörung vorbeugen. Damit Sie diese Routine auch konsequent umsetzen, können Sie sich eine Erinnerung mithilfe Ihres Smartphones einrichten.

Unser Tipp: Regelmäßige Pausen lassen Sie zur Ruhe kommen und beugen einem Motivationstief vor.

Nutzen Sie eine passende Sehhilfe

Wenn Sie über Jahre hinweg täglich am Bildschirm arbeiten, ist es ganz natürlich, dass Ihr Sehvermögen mit der Zeit abnimmt. Sogenannte Blaulichtfilter-Brillen besitzen leicht getönte Gläser, die einen wirksamen Schutz vor den schädlichen Blauanteilen des Lichts bieten. Dies konnte in einem Brille Online Test gezeigt werden. Blaulichtfilter-Brillen sind ab rund fünfzig Euro erhältlich und lassen sich auch im Alltag ideal nutzen. Sofern Ihre Augen häufig tränen, schmerzen oder schnell austrocknen, sollten Sie über den Kauf einer Blaulichtfilter-Brille nachdenken.

Achten Sie auf einen ergonomischen Arbeitsplatz

Damit Ihre Augen bestmöglich geschützt werden, sollten Sie die idealen Umgebungsbedingungen schaffen. Achten Sie auf eine ausreichende Belüftung Ihres Arbeitszimmers und lassen Sie Ihren Blick hin und wieder nach draußen schweifen. Stellen Sie stets eine Karaffe mit Wasser bereit, da eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr trockenen Augen vorbeugt. Nutzen Sie ausschließlich hochwertige Hardware und achten Sie bei Ihrem Monitor auf einen ausreichend hohen Kontrast. Spiegelungen durch das Sonnenlicht sowie Lampen sollten vermieden werden, da diese die Lesbarkeit der Schriften auf dem Monitor beeinträchtigen. An besonders sonnenreichen Tagen lohnt sich zudem der Einsatz eines Rollos sowie eines blickdichten Vorhangs.

Unser Tipp: Sofern Sie nur einen geringen Lichteinfall bevorzugen, empfehlen wir Ihnen die Nutzung moderner Schreibtischlampen.

Lassen Sie Ihre Augen entspannen

Damit Ihre Augen sich vollends entspannen können, erweist sich die Durchführung spezieller Übungen als besonders sinnvoll. So können Sie Ihre Augen effektiv trainieren, indem Sie regelmäßig Gegenstände in der Ferne fixieren. Schließen Sie Ihre Augen zudem regelmäßig für einige Minuten und schreiben Sie in Ihren Gedanken einen Text. Der Entspannungseffekt kann verstärkt werden, indem Sie sanft Ihre Schläfen sowie sanft über Ihre Lider trommeln. Sobald Sie diese Übungen beendet haben, öffnen Sie Ihre Augen ganz langsam wieder. Sofern Sie auf diese Übungen verzichten möchten, sollten Sie auch während der Arbeit darauf achten, ausreichend zu blinzeln. Durch das Blinzeln werden Ihre Augen mit Feuchtigkeit benetzt und können weniger schnell austrocknen.

Unser Tipp: Bei Bedarf können Sie auch auf normale Entspannungsübungen ausweichen. Während Sie zur Ruhe kommen, lockert sich Ihre Gesichtsmuskulatur und Ihre Augen werden geschont.

Fazit: Bereits einfache Maßnahmen reichen aus

In Anbetracht der heutigen Leistungsgesellschaft werden auch die Augen immer häufiger beansprucht. Wenn Sie ein paar einfache Routinen in Ihren Alltag einbauen, können Sie Ihre Augen vor Umwelteinflüssen schützen und so Ihr Sehvermögen bestmöglich erhalten. Sofern sich die Arbeit vor dem Bildschirm nicht vermeiden lässt, sollten Sie jedoch keinesfalls auf die richtige Brille verzichten. Eine passende PC-Brille gleicht nicht nur Störungen der Sehkraft aus, sondern schützt die Augen vor schädlichen Blaulichtanteilen.

Recent Posts
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search