Welche Sportarten eignen sich gut zum Training der Ausdauer? Ein Überblick!

 In Sportarten

Viele Personen möchten mit Sport nicht unbedingt nur Gewicht verlieren, sondern auch fitter werden. Vor allem beim Stiegengehen oder wenn man dann mal wandern geht, macht sich eine verbesserte Ausdauer sofort bemerkbar.

In diesem Artikel erfahren Sie ein paar tolle Ausdauersportarten.

Laufen

Eine der wichtigsten Sportarten weltweit ist das Laufen – so können Sie gezielt Beinmuskeln aufbauen und Ihre Kondition stärken. Hier ist es wichtig, dass Sie sich beim Kauf der Schuhe unbedingt beraten lassen. Der Kauf im Internet ist zwar häufig günstiger, aber in dem Fall nicht unbedingt die beste Wahl. Stattdessen sollten Sie die Schuhe im Geschäft vor Ort anprobieren und spüren, welche Sohle und welcher Schuh Ihnen am besten passt. Daneben ist es empfehlenswert sich eine Leggings, einen Sport-BH (für Frauen) und ein geeignetes Oberteil zu besorgen. Wer auch im Winter laufen möchte, der sollte sich eine dünne Jacke anschaffen, die vor Kälte schützt.

Viele Läufer raten zum Laufen auf weichen Böden, wie beispielsweise im Wald oder im Park. Das Joggen auf Straßen ist weniger gelenkschonend und kann sich negativ auf die Kniegelenke auswirken.

Wer hier einen besseren Überblick über die gemachten Schritte haben sowie seinen Puls und Herzfrequenz messen möchte, sollte sich über die verschiedenen Fitnesstracker informieren. Um einen Überblick zu bekommen, können Sie den Artikel über die 4 getesteten Sportuhren lesen.

Schwimmen

Vor allem im Sommer zählt das Schwimmen zu den beliebtesten Sportarten. Doch auch im Winter können Sie im Hallenbad Bahnen schwimmen. Falls Sie noch nie einen Schwimmkurs gemacht haben und sich unsicher über die eigene Ausführung sind, sollten Sie einen Kurs machen, bei dem Sie die Techniken richtig lernen. Dieser Sport ist deshalb so gesund, weil er gut für die Gelenke ist sowie den gesamten Körper trainiert.

Inline Skaten

Wer gerne mit Freunden Sport machen möchte, der könnte es mal mit Inline Skaten ausprobieren. Wenn der Park in Ihrer Stadt schöne geteerte Straßen hat, dann können Sie hier umherdüsen und Kalorien verbrennen sowie Ihre Ausdauer stärken.

Wandern

Wohnen Sie in einer schönen bergigen Gegend sollten Sie die Möglichkeit nutzen und nach draußen zum Wandern gehen. Dies fordert nicht nur die geistige Gesundheit, sondern auch die Ausdauer. Die frische Luft tut Ihnen besonders gut.

Radfahren

Wer es nicht so weit zur Arbeit hat, der kann auch mit seinem Bike zum Büro düsen. Das Fahrrad ist aber nicht nur als umweltfreundliches Transportmittel sehr beliebt, sondern auch zur Verbesserung der Ausdauer. Wenn Sie richtig trainieren wollen, dann sollten Sie große Runden auswählen, die nicht zu anstrengend, aber dennoch fordernd sind.

Zuhause trainieren

Wenn Sie keine Lust haben draußen Sport zu machen, dann können Sie sich auch einen Crosstrainer oder ein Laufband anschaffen. Für Personen, die auf die Gelenke achten müssen oder möchten, empfiehlt sich die Anschaffung eines Crosstrainers statt eines Laufbandes. Der Körper bewegt sich hierbei ähnlich wie beim Joggen und dennoch ist es schonender für Knie und Gelenke. Beim Laufband erzielen Sie das gleiche Ergebnis, als wenn Sie draußen laufen gehen. Daneben können Sie auch einen Ergometer für das eigene Wohnzimmer kaufen. Hier können Sie bei Wind und Regen Ihre Kilometer zurücklegen.

Wie beginnen Sie mit dem Training?

Bevor Sie mit einem harten Training beginnen, sollten Sie sich langsam an die jeweilige Sportart herantasten. So kann auch eine Kombination zwischen verschiedenen Trainingsarten gut sein. Die ersten Trainingseinheiten sollten nicht zu anstrengend sein, sodass der Puls anfangs nicht dauernd zu hoch ist. Das tut dem Körper nicht gut und vor allem ist es auch sehr anstrengend. Diese Überforderung macht sich dann meist darin bemerkbar, dass man das nächste Mal keine Lust auf das Training hat und somit alles fallen lässt.

Viele Personen haben körperliche Beschwerden – in diesem Fall ist es wichtig, dass Sie alles mit Ihrem Arzt besprechen.

Fazit!

Es gibt genügend Ausdauersportarten in unserer modernen Welt – so ist für jeden das Richtige dabei. Falls Sie unsicher sind, sollten Sie mit einem Fitnesstrainer über die wichtigsten Anfängerfehler sprechen.

Das könnte Sie auch interessieren: http://www.poliskultur.de/2019/07/16/gesunder-lifestyle-mit-ausreichend-bewegung-fuer-ihr-wohlbefinden/.

Recent Posts
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Start typing and press Enter to search